Das Licht in den Birken

21. Mai 2024 – „Das Licht in den Birken“ von Romy Fölck, Wunderlich Verlag: Der heiße Atem des Sommers umweht die Handlung dieses bildmächtigen Romans. Die Sonne wird fühlbar und wirft ihre Strahlen auf die Figuren, taucht die Charaktere in ein gleißendes Licht und versetzt den Leser in die Hitze … Lesen Sie weiter

Der 100. Todestag von Franz Kafka – ein Rückblick auf sein literarisches Erbe

2. Mai 2024 – Unvergessen, unsterblich, allgegenwärtig: Mit Franz Kafka starb am 3. Juni 1924 einer der einflussreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Heute, genau hundert Jahre später, beeinflusst sein Werk noch immer die Literaturwelt. Seine Geschichten bleiben so einzigartig und faszinierend wie einst. Kafka, geboren am 3. Juli 1883 in … Lesen Sie weiter

Kings & Thieves

13. März 2024 – „Kings & Thieves“ von Sophie Kim, Loewe Verlag: Spannende koreanische Sagen treffen auf Mythologie und verschmelzen zu einer anregenden Lektüre. Kaltblütige Diebe, ein hinterhältiger König und mörderische Kraniche treiben ihr Unwesen. Sie entführen in eine Welt, in der magisch-düstere Gesetze herrschen. Fazit: Romantasy mit fantasievoller Lovestory … Lesen Sie weiter

Polizeidienst en français

Anzeige 8. März 2024 – „Polizeidienst en français“ von Elko Laubeck: Die malerische Landschaft Südfrankreichs wird zur Kulisse dieses vielseitigen Krimis. Er führt den Ermittler in eine charmante Stadt mit viel Geschichte, hinter deren wunderschönen Fassaden jedoch so manch dunkles Geheimnis lauert. So entfaltet sich der Plot rasch zu einem … Lesen Sie weiter

Das Geheimnis der Mona Lisa

19. Februar 2024 – „Das Geheimnis der Mona Lisa“ von Beate Rygiert, Lübbe Verlag: Das berühmteste Gemälde der Welt steht im Mittelpunkt dieses historischen Romans. Er geht unter anderem der Frage nach der Entstehung dieses Bildes nach. Erzählt wird die Story aus zwei Perspektiven: aus Mona Lisas und Leonardo Da … Lesen Sie weiter

Die Violinistin von Auschwitz

20. Dezember 2023 – „Die Violinistin von Auschwitz“ von Ellie Midwood aus dem Piper Verlag: Eine starke Frau überlebt die Grausamkeiten der Nazis in den Wogen der eigenen Musik. Sie kämpft für sich und andere. Mutig, unbeirrbar, unberbittlich ist sie und zeigt dem Unbegreiflichem das Antlitz der Menschlichkeit sowie der … Lesen Sie weiter

Gero Bernard – Romane, die Historie lieben und Natur leben

2. Dezember 2023 – Pünktlich zum Advent erscheint nach dem Taschenbuch von Gero Bernard nun auch das Hörbuch „Judys seltsamer Weihnachtstraum“: eine feierlich anmutende Geschichte rund um das Fest der Liebe, die mit überraschenden Wendungen aufwartet und die Herzen der Leser mit Wärme, einer Prise Melancholie, aber auch anregender Neugier … Lesen Sie weiter

Rauch und Schall

25. Oktober 2023 – In „Rauch und Schall“, Diogenes Verlag, schreibt Charles Lewinsky über Goethe als Meister des geschriebenen Wortes und ein Literatur-Virtuose der besonderen Art: Kaum jemand kann sich poetisch so ausdrücken wie er. „Faust“, „Die Leiden des jungen Werther“ und „Götz von Berlichingen“ sind Zeugnisse seiner hohen Kunst. … Lesen Sie weiter

Der Sunday-Times-Bestseller „Ich, Sperling“

21. September 2023 – Es ist das grausame Spiel namens Leben im 4. Jahrhundert, das James Hynes in seinem Roman „Ich, Sperling“, erschienen bei dtv, mit brillanter Authentizität beschreibt. Von brutaler Ehrlichkeit zeugt seine Sprache ebenso wie die Geschichte, die er um den Protagonisten herum spinnt. Aus der Dunkelheit ins … Lesen Sie weiter

Zehn typische Fehler beim Schreiben und wie man sie vermeidet

4. Mai 2023 – Als Autor, der ein Buch schreibt, möchte man natürlich möglichst fehlerfrei sein und eine überzeugende Geschichte erzählen. Doch es gibt typische Fehler, die vielen Schriftstellern ständig unterlaufen. CarpeGusta kennt die zehn häufigsten und weiß, wie man sie vermeiden kann: Unklare Handlung: Eine klare und gut strukturierte … Lesen Sie weiter