75 Jahre George Orwells „1984“

6. Juni 2024 – Der Klassiker „1984“ feiert am 8. Juni seinen 75. Geburtstag. Erzählt wird von einer fiktiven dystopischen Welt im Jahre 1984, die von Furcht und Repressalien, Überwachung, Unterdrückung und Folter beherrscht wird, in der Menschen nicht mehr wirklich leben, weil sie jede Freiheit und Individualtiät verloren haben. … Lesen Sie weiter

Das Baumhaus

23. Mai 2024 – „Das Baumhaus“ von Vera Buck, Rowohlt Verlag: Wenn die Furcht Besitz von einem ergreift, das Unfassbare wie ein Gewitter über ein vermeintlich beschauliches Leben hereinbricht, ist die Realität unwiderruflich aus den Angeln gehoben. Dann herrscht nur noch eins: nackte Angst! Von diesem erdrückenden Gefühl fühlen sich … Lesen Sie weiter

Böse Mädchen sterben nicht

22. Mai 2024 – „Böse Mädchen sterben nicht“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag: Christina Henry weiß sich in ihren Büchern immer wieder neu zu erfinden. Sie verlieren in keinem Roman an Spannung. Ihre Märchenadaptionen schocken mit bekannten Plots, die sie kreativ in hochexplosive Schocker uminterpretiert. In diesem Werk spielt sie … Lesen Sie weiter

Todschwarze Nacht

16. Mai 2024 – „Todschwarze Nacht“ von Jules Gray, Lübbe Verlag: Es geht immer noch ein Stück tiefer: Nachdem Lou alles verloren hat und auf der Straße geendet ist, bleiben Trostlosigkeit und Verzweiflung nicht die einzigen Missstände, die ihr schwer zu schaffen machen. Auf einmal gesellt sich auch Angst hinzu, … Lesen Sie weiter

Hooked

29. April 2024 – „Hooked“ von Emily McIntire, Piper Verlag: Am Ende findet sie ihren Traumprinzen und alles wird gut … so jedenfalls enden die Dark-Romance-Bücher der Autorin nicht. Hier wird wie bei seinen beiden Vorgängern die Liebe zum aufreibenden Katz-und-Maus-Spiel. Der Held entpuppt sich als Bösewicht: gefährlich verführerisch, einnehmend, … Lesen Sie weiter

Just another missing Person

22. April 2024 – „Just another missing Person. Findest du sie, wirst du alles verlieren“ von Gillian McAllister, Piper Verlag: Darf Liebe so weit gehen, dass man jemandem einen Mord anhängt? Eine interessante Frage, die auf den ersten Blick leicht zu beantworten ist. Doch in diesem Thriller wird sie zur … Lesen Sie weiter

Blutsauger-Romantik: Die Evolution des Vampir-Genres

17. April 2024 – Vampire beflügeln seit Jahrhunderten die Fantasie der Leser. In dieser Zeit hat das Genre eine faszinierende Entwicklung durchgemacht, sich sozusagen emanzipiert – von Horror-Romanen zur modernen Lovestory mit Herz. Während sie einst „nur“ Angst und Schrecken verbreiteten, stechen die Untoten heute durch Attraktivität, Charisma und sogar … Lesen Sie weiter

Kings & Thieves

13. März 2024 – „Kings & Thieves“ von Sophie Kim, Loewe Verlag: Spannende koreanische Sagen treffen auf Mythologie und verschmelzen zu einer anregenden Lektüre. Kaltblütige Diebe, ein hinterhältiger König und mörderische Kraniche treiben ihr Unwesen. Sie entführen in eine Welt, in der magisch-düstere Gesetze herrschen. Fazit: Romantasy mit fantasievoller Lovestory … Lesen Sie weiter

Polizeidienst en français

Anzeige 8. März 2024 – „Polizeidienst en français“ von Elko Laubeck: Die malerische Landschaft Südfrankreichs wird zur Kulisse dieses vielseitigen Krimis. Er führt den Ermittler in eine charmante Stadt mit viel Geschichte, hinter deren wunderschönen Fassaden jedoch so manch dunkles Geheimnis lauert. So entfaltet sich der Plot rasch zu einem … Lesen Sie weiter

Sexy Rich Vampires

13. Februar 2024 – „Sexy Rich Vampires“ von Geneva Lee, Blanvalet Verlag: Die Welt, in der sich die beiden Protagonisten bewegen, strotzt nur so vor dunkler Gefahren, bedrohlichen Versuchungen und tiefen Begierden. In ihrem Mikrokosmos knistert es unentwegt vor waghalsiger Spannung, riskanter Romantik und geballter Erotik. Es ist ein finsterer, … Lesen Sie weiter