Böse Mädchen sterben nicht

22. Mai 2024 – „Böse Mädchen sterben nicht“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag: Christina Henry weiß sich in ihren Büchern immer wieder neu zu erfinden. Sie verlieren in keinem Roman an Spannung. Ihre Märchenadaptionen schocken mit bekannten Plots, die sie kreativ in hochexplosive Schocker uminterpretiert. In diesem Werk spielt sie … Lesen Sie weiter

Von Geistern, kopflosen Reitern und unvergesslichen Schreckgespenstern der Literaturgeschichte

1. Mai 2024 – Die Welt um sich herum vergessen und in einer düsteren, märchenhaft-schauerlicher Landschaft verschwinden: „Der Geisterbaum“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag, verspricht genau das. Die Autorin fesselt den Leser regelrecht an ihre Geschichte und macht es ihm schwer, wieder daraus aufzutauchen. Immerzu sieht er sich konfrontiert mit … Lesen Sie weiter

Hooked

29. April 2024 – „Hooked“ von Emily McIntire, Piper Verlag: Am Ende findet sie ihren Traumprinzen und alles wird gut … so jedenfalls enden die Dark-Romance-Bücher der Autorin nicht. Hier wird wie bei seinen beiden Vorgängern die Liebe zum aufreibenden Katz-und-Maus-Spiel. Der Held entpuppt sich als Bösewicht: gefährlich verführerisch, einnehmend, … Lesen Sie weiter

Just another missing Person

22. April 2024 – „Just another missing Person. Findest du sie, wirst du alles verlieren“ von Gillian McAllister, Piper Verlag: Darf Liebe so weit gehen, dass man jemandem einen Mord anhängt? Eine interessante Frage, die auf den ersten Blick leicht zu beantworten ist. Doch in diesem Thriller wird sie zur … Lesen Sie weiter

Tödlicher Podcast

15. April 2024 -„Tödlicher Podcast“ von Cleo Konrad, Lübbe Verlag: Als Nina ihrem Idol so nahekommt wie kaum jemand anderes, begreift sie schnell, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Auf einmal bröckelt die vermeintlich heile Welt, hinter der sie jede Menge Glamour vermutet hat, und sie erkennt, dass … Lesen Sie weiter

Alsensund

Anzeige 11. April 2024 – „Alsensund“ von Per Sjørndahl, Emons Verlag: Dieser „etwas andere“ Küsten-Krimi ist ebenso tiefgründig und kraftvoll wie das Meer, an dessen Küste er spielt.   Kommissar Sånbergen wird für einen Mordfall an die Ostseeküste versetzt. Er mag das Meer nicht, auch die ungewöhnlich hohen Temperaturen machen … Lesen Sie weiter

Vienna. Blinding Lights

2. April 2024 – „Vienna. Blinding Lights“ von Lara Holthaus, Carlsen Verlag: Auf den ersten Blick glitzert und funkelt es stets in der schillernden Welt der Protagonistin. Sie wird bewundert und beneidet. Doch hinter dem nur oberflächlichen Glamour tun sich unerwartete Abgründe auf. Wie sieht es wirklich ganz tief in … Lesen Sie weiter

Die 22 Tode der Madison May

22. März 2024 – „Die 22 Tode der Madison May“ von Max Barry, Heyne Verlag: Ein Multiversum mit verschiedenen Zeitebenen erwartet den Leser, sobald er sich auf diesen Roman einlässt und sich damit auf eine abenteuerliche Reise begibt. Der Science-Fiction-Thriller spielt sich in verstrickten Parallelwelten ab, jongliert mit gewagten Gedankenexperimenten … Lesen Sie weiter

Rabengott

21. März 2024 – „Der Rabengott“ von Ann Leckie, Klett-Cotta Verlag: Mit Intelligenz, Rasanz und Brillanz hat die Autorin ihren ersten High-Fantasy-Roman zu Papier gebracht und beweist aufs Neue ihr Talent als begnadete Geschichtenschreiberin. Ihre Fans dürfen sich auf ein unvergessliches Leseerlebnis freuen. Lebendig und voller kreativer Schreibkraft Kreativität erschafft … Lesen Sie weiter

Polizeidienst en français

Anzeige 8. März 2024 – „Polizeidienst en français“ von Elko Laubeck: Die malerische Landschaft Südfrankreichs wird zur Kulisse dieses vielseitigen Krimis. Er führt den Ermittler in eine charmante Stadt mit viel Geschichte, hinter deren wunderschönen Fassaden jedoch so manch dunkles Geheimnis lauert. So entfaltet sich der Plot rasch zu einem … Lesen Sie weiter