Das Licht in den Birken

21. Mai 2024 – „Das Licht in den Birken“ von Romy Fölck, Wunderlich Verlag: Der heiße Atem des Sommers umweht die Handlung dieses bildmächtigen Romans. Die Sonne wird fühlbar und wirft ihre Strahlen auf die Figuren, taucht die Charaktere in ein gleißendes Licht und versetzt den Leser in die Hitze … Lesen Sie weiter

Wie man einen Prinzen tötet

8. Mai 2024 – „Wie man einen Prinzen tötet“ von T. Kingfisher, Eichborn Verlag: Wer ein Märchen à la Grimm erwartet, in der die Welt meist rosarot ist, Schlösser weiß getüncht sind und die hüschen Prinzen auf stattlichen Pferden daherkommen, um ihre Liebsten zu retten, liegt bei diesem Buch gänzlich … Lesen Sie weiter

Kälte

30. April 2024 – „Kälte“ von Szczepan Twardoch, Rowohlt Verlag: Er ist ein Autor, der die Welt in seinen Werken herausfordert – so auch in seinem 421 Seiten starken Roman, mit dem er die Leser in eine unbarmherzige Realität katapultiert. Es ist ein meisterhaft geschriebener Text, der packt, anregt und … Lesen Sie weiter

Just another missing Person

22. April 2024 – „Just another missing Person. Findest du sie, wirst du alles verlieren“ von Gillian McAllister, Piper Verlag: Darf Liebe so weit gehen, dass man jemandem einen Mord anhängt? Eine interessante Frage, die auf den ersten Blick leicht zu beantworten ist. Doch in diesem Thriller wird sie zur … Lesen Sie weiter

Vienna. Blinding Lights

2. April 2024 – „Vienna. Blinding Lights“ von Lara Holthaus, Carlsen Verlag: Auf den ersten Blick glitzert und funkelt es stets in der schillernden Welt der Protagonistin. Sie wird bewundert und beneidet. Doch hinter dem nur oberflächlichen Glamour tun sich unerwartete Abgründe auf. Wie sieht es wirklich ganz tief in … Lesen Sie weiter

Das Geheimnis der Mona Lisa

19. Februar 2024 – „Das Geheimnis der Mona Lisa“ von Beate Rygiert, Lübbe Verlag: Das berühmteste Gemälde der Welt steht im Mittelpunkt dieses historischen Romans. Er geht unter anderem der Frage nach der Entstehung dieses Bildes nach. Erzählt wird die Story aus zwei Perspektiven: aus Mona Lisas und Leonardo Da … Lesen Sie weiter

Zero Days

28. Dezember 2023 – „Zero Days“ von Ruth Ware, heute erschienen bei dtv: Über Nacht verändert sich ein Leben schlagartig und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Schlimmer noch: Das Opfer sieht sich auf einmal als vermeintliche Täterin diffamiert. Für die traumatisierte Protagonistin dieses Thrillers wird dieser Albtraum bittere … Lesen Sie weiter

Das späte Leben

15. Dezember 2023 – „Das späte Leben“ von Bernhard Schlink, Diogenes Verlag: Der Tod ist unausweichlich für jeden. Für einige aber ist er sogar absehbar. Dann wird das eigene Sterben zum Wettlauf mit der Zeit und die Lebensuhr tickt unaufhaltsam. Doch kann der Mensch mit dieser Gewissheit überhaupt weitermachen wie … Lesen Sie weiter