Das Böse in ihr

17. Mai 2024 – „Das Böse in ihr“ von Camilla Way, Piper Verlag: Psychothriller im wahrsten Sinne des Wortes von der ersten bis zur letzten Seite! Atemberaubend schnell entwickelt sich die packende Story hin zu einer wahren Explosion von Schockelementen, die nicht wie so oft plump und effekthascherisch hereinplatzen, sondern … Lesen Sie weiter

Der Fluch der Schwestern

15. Mai 2024 – „Der Fluch der Schwestern“ von Elizabeth Lim, Carlsen Verlag: Von magischer Romantik wird dieses High-Fantasy-Buch umweht und tritt somit in die Fußstapfen seiner beiden erfolgreichen Vorgänger. Es knistert vor Liebe, umschmeichelt das Herz mit Zauberkraft und stößt den Leser in eine geheimnisvolle, wundersame Geschichte, in der … Lesen Sie weiter

A Tempest of Tea

14. Mai 2024 – „A Tempest of Tea“ von Hafsah Faizal, Knaur Verlag: Vampirgeschichten gibt es zuhauf. Doch diese sticht aus der Masse heraus, weil sie eine frische Perspektive auf das Leben der Blutsauger bietet und sich auch die Untoten selbst facettenreicher darstellen. Die Autorin hat die Figurentiefe ihrer Charaktere … Lesen Sie weiter

Wie man einen Prinzen tötet

8. Mai 2024 – „Wie man einen Prinzen tötet“ von T. Kingfisher, Eichborn Verlag: Wer ein Märchen à la Grimm erwartet, in der die Welt meist rosarot ist, Schlösser weiß getüncht sind und die hüschen Prinzen auf stattlichen Pferden daherkommen, um ihre Liebsten zu retten, liegt bei diesem Buch gänzlich … Lesen Sie weiter

Book Love

7. Mai 2024 – „Book Love“ von Debbie Tung, Loewe Verlag: Es führt kein Weg dran vorbei. Leseratten müssen dieses kleine, aber feine Büchlein unbedingt haben und ihm in ihrer Bibliothek einen ganz besonderen Platz zuweisen. Denn hier dreht sich alles nur um das Eine: um die tiefe Liebe zur … Lesen Sie weiter

Tinte & Siegel

3. Mai 2024 – „Tinte & Siegel“ von Kevin Hearne, Klett-Cotta Verlag: Einfallsreichtum, Skurrilität und Witz verschmelzen in diesem Fantasy-Buch zu einer magischen Story, die auch Krimielemente enthält und somit eine Spannungsgarantie gibt. Es macht Spaß, dem Protagonisten zu folgen – nicht nur, weil die Handlung in gewohnter Hearne-Manier Pageturner … Lesen Sie weiter

Zum Welttag des Buches: eine Ode an die Literatur

23. April 2024 – Lesen und sich dabei in andere, schönere, aufregendere Welten hineinversetzen: Das ist nur eine der vielen magischen Möglichkeiten, die Literatur bietet. Und sie vermag noch so viel mehr; Bücher erweitern den geistigen Horizont, sie öffnen den Blick fürs Neue, sprengen Grenzen, inspirieren und beflügeln die Fantasie. … Lesen Sie weiter

Azurblau

11. März 2024 – „Azurblau“ von Carina Schnell, Everlove Verlag: romantische Orte, verheißungsvolles Knistern in der Luft und Liebe, die wie ein warmer Regenschauer mitten im Sommer überrascht. In zarten Pastelltönen kleidet sich diese zuckersüße New-Adult-Lovestory und erinnert an einen unbeschwerten Tag am Meer unter strahlend blauem Himmel. Inhaltlich schlägt … Lesen Sie weiter

Demon Copperhead

26. Februar 2024 – „Demon Copperhead“ von Barbara Kingslover, dtv: Dem Leben trotzen mit all seinen Widrigkeiten und Tiefschlägen, davon handelt dieses Buch und zwischen den Zeilen von noch von so viel mehr. Es veranschaulicht auf eine beeindruckend poetische Weise, wie viel ein Mensch mit der Kraft seines unbeugsamen Willens … Lesen Sie weiter

Gestehe

23. Februar 2024 – „Gestehe“ von Henri Faber, dtv: Wer Sebastian Fitzek mag, wird diesen Autor und seinen mitreißenden Thriller lieben. Denn mit ähnlich subtiler Finesse wie er webt der Schriftsteller die Geschichte rund um seinen Serienmörder und schafft dadurch eine spannungsgeladene Story, unterfüttert mit vielen Cliffhängern, die zum Weiterlesen … Lesen Sie weiter