The Serpent and the Wings of Night

27. Februar 2024 – „The Serpent and the Wings of Night“ von Carissa Broadbent, Carlsen Verlag: Ein tödliches Spiel beginnt, sobald der Leser den Roman aufschlägt und sich in die Welt der Protagonistin begibt. Es ist der gelungene Auftakt einer blutrünstigen Buchreihe, die alle Erwartungen eines New-Adult-Romantasy-Fans mit einer Vorliebe … Lesen Sie weiter

NSA

20. Februar 2024 – „NSA“ von Andreas Eschbach, Lübbe Verlag: Obwohl der Roman Anfang der 1940er-Jahre im Dritten Reich spielt, sind die Motive aktueller denn je: Fake News, Überwachung, Manipulation und Datenmissbrauch bestimmen den Tenor des gesamten Buches und zeigen die bedrohlichen Schattenseiten unserer modernen Gesellschaft auf. Was wäre wohl … Lesen Sie weiter

Das Geheimnis der Mona Lisa

19. Februar 2024 – „Das Geheimnis der Mona Lisa“ von Beate Rygiert, Lübbe Verlag: Das berühmteste Gemälde der Welt steht im Mittelpunkt dieses historischen Romans. Er geht unter anderem der Frage nach der Entstehung dieses Bildes nach. Erzählt wird die Story aus zwei Perspektiven: aus Mona Lisas und Leonardo Da … Lesen Sie weiter

Dreimal du und ich

16. Februar 2024 – „Dreimal du und ich“ von Rachel Linden, dtv: Wie wäre es, wenn das Schicksal jedem eine zweite Chance gäbe? Lolly widerfährt genau dieses Glück. Sie kann ihr Leben umkrempeln und ihre Vita vollkommen neu gestalten. Das klingt auf den ersten Blick schön. Aber lassen sich die … Lesen Sie weiter

Vamps

15. Februar 2024 – „Vamps“ von Nicole Arend, Heyne Verlag: ein blutrünstiges Debüt, ein Halbmensch und ein Buchende, das unweigerlich nach Band 2 verlangt. Mit ihrem Erstlingswerk hat sich die Autorin zweifelsohne in die Herzen aller Blutsauger-Fans geschrieben. Sie überrascht mit einer innovativen Story, begeistert mit einem interessanten, unverbrauchten Fantasy-Setting … Lesen Sie weiter

Dangerous Relations

14. Februar 2024 – „Dangerous Relations: eine unvergessliche Saison für Lady Victoria“ von Jennieke Cohen, heute erschienen im Loewe Verlag: Intrigen und Lügen, eingebettet in eine opulente Szenerie voller Dekadenz und moralischer Zweideutigkeit. Dieser Regency-Roman lebt von der Atmosphäre der alten britischen Hochglanz-Ära. Er lässt die prunkvollen Zeiten wieder aufleben … Lesen Sie weiter

Sexy Rich Vampires

13. Februar 2024 – „Sexy Rich Vampires“ von Geneva Lee, Blanvalet Verlag: Die Welt, in der sich die beiden Protagonisten bewegen, strotzt nur so vor dunkler Gefahren, bedrohlichen Versuchungen und tiefen Begierden. In ihrem Mikrokosmos knistert es unentwegt vor waghalsiger Spannung, riskanter Romantik und geballter Erotik. Es ist ein finsterer, … Lesen Sie weiter

The darkest Queen

9. Februar 2024 – „The darkest Queen“ von Nina Mackay, Piper Verlag: Bereits die ersten Seiten haben es in sich. Sie halten sich nicht mit einem langatmigen Intro auf. Furios geht es los. Sofort versetzt die Autorin den Leser in eine tiefschwarze Welt, in der Dämonen ihr Unwesen treiben und … Lesen Sie weiter

Weil da irgendetwas fehlt: Von der Liebe, dem Leben und anderen Missverständnissen

8. Februar 2024 – „Weil da irgendetwas fehlt. Von der Liebe, dem Leben und anderen Missverständnissen“ von Michael Nast, Piper Verlag: Das eigene Leben zu hinterfragen, fällt den meisten Menschen schwer. Noch komplizierter wird es, wenn es darum geht, sich seines Selbstbildes bewusst zu werden und sich damit konstruktiv auseinanderzusetzen. … Lesen Sie weiter

A Midsummer’s Nightmare

1. Februar 2024 – „A Midsummer’s Nightmare“ von Noah Stoffers, heute erschienen im Knaur Verlag: Magisch-düster geht es auf der Elite-Universität im Buch her. Die Protagonisten werden in ein lebensgefährliches Abenteuer verwickelt, dem sie sich stellen müssen, um das Mysterium um sie herum zu entschlüsseln und ihr eigenes Schicksal in … Lesen Sie weiter