We will give you Hell

20. März 2024 – „We will give you Hell“ von Lina Frisch, Knaur Verlag: Wut ist nicht immer negativ. Sie kann auch konstruktiv, antreibend und verändernd sein, insbesondere dann, wenn sich Mut dazugesellt. Mit diesem starken Duo gewappnet stürzt sich die Protagonistin ins Leben und fordert ihr eigenes Schicksal heraus. … Lesen Sie weiter

Wir sind hier für die Stille

6. März 2024 – „Wir sind hier für die Stille“ von Dorothee Riese, Berlin Verlag: Leben in einer neuen, selbsterwählten Heimat fühlt sich zunächst immer fremd und schwer an. Oftmals reiben sich die Betroffenen dabei weniger an den politischen oder sozialen Umständen auf. Es sind die Mitmenschen, das tägliche Miteinander, … Lesen Sie weiter

Die Wundersammler

1. März 2024 – „Die Wundersammler“ von Hans Rath und Michaela Wiebusch, dtv: Der Samen, der in die Erde gepflanzt wird und später dank Mutter Natur zu einer prachtvollen Blume heranwächst, ist ebenso ein Wunder wie die Schwererkrankte, die über Nacht plötzlich ohne ärtzliches Dazutun gesundet. Wunder lassen sich nicht … Lesen Sie weiter

Schreib den Namen deiner Mutter

29. Februar 2024 – „Schreib den Namen deiner Mutter“ von Evan Tepest, Piper Verlag: Familie ist die Heimat des Herzens, sie ist der Grundstein für vieles im Leben. Insbesondere die Verbindung zur Mutter prägt einen Menschen wie kaum eine andere. Um so schwieriger gestaltet sich das Sein, wenn sich diese … Lesen Sie weiter

Dreimal du und ich

16. Februar 2024 – „Dreimal du und ich“ von Rachel Linden, dtv: Wie wäre es, wenn das Schicksal jedem eine zweite Chance gäbe? Lolly widerfährt genau dieses Glück. Sie kann ihr Leben umkrempeln und ihre Vita vollkommen neu gestalten. Das klingt auf den ersten Blick schön. Aber lassen sich die … Lesen Sie weiter

Zum 10-jährigen Jubiläum: 1. CarpeGusta Literatur Award ausgerufen

27. Januar 2024 – Vor zehn Jahren ging CarpeGusta an den Start. Seitdem haben sich das Magazin und seine Social-Media-Kanäle in der Literaturlandschaft etabliert und erfreuen sich über inzwischen 50.000 Leser im Monat. Damit ist die Zeitschrift einzigartig in der deutschsprachigen Medienlandschaft. 365 Tage im Jahr präsentiert die Redaktion seit … Lesen Sie weiter

Nele Neuhaus – von der Selfpublisherin zur Bestsellerautorin

6. Januar 2024 – Ihre Erfolgsgeschichte liest sich wie ein Märchen und lässt Indie-Autoren hoffen, dass auch ihre Träume eines Tages genauso real werden wie die der erfolgreichen Schriftstellerin. Ihren Durchbruch schaffte die ehemalige Selfpublisherin Nele Neuhaus mit ihrem 2010 erschienenen Roman „Schneewittchen muss sterben“ (Bodenstein-Kirchhoff-Fall 4). Danach ging es … Lesen Sie weiter

Das späte Leben

15. Dezember 2023 – „Das späte Leben“ von Bernhard Schlink, Diogenes Verlag: Der Tod ist unausweichlich für jeden. Für einige aber ist er sogar absehbar. Dann wird das eigene Sterben zum Wettlauf mit der Zeit und die Lebensuhr tickt unaufhaltsam. Doch kann der Mensch mit dieser Gewissheit überhaupt weitermachen wie … Lesen Sie weiter

Jetzt bist du da

28. November 2023 – „Jetzt bist du da“ von Sandra Hoffmann, Berlin Verlag: Die Flucht vor sich selbst gelingt nur, solange die Einsamkeit unangetastet bleibt. Doch sobald sie durchdrungen wird, gerät sie augenblicklick ins Wanken. Emotionen hinter Gittern All die aufgestauten Gefühle, Ängste und insbesondere Sehnsüchte brechen auf, um sich … Lesen Sie weiter

Palliative Begleitung: Abschied nehmen

Anzeige 14. November 2023 – „Palliative Begleitung: Abschied nehmen“ von Pat Langdon: Schockdiagnose „Unheilbar!“ Was geschieht, wenn die Nachricht über eine tödlich verlaufende Krankheit wie ein Orkan über das Leben hineinbricht? Dieser Frage hat sich die Autorin gestellt und einen sensiblen Ratgeber geschaffen, der Betroffene und Angehörige an die Hand … Lesen Sie weiter