Schlafenszeit

21. Juni 2024 – „Schlafenszeit“ von Jason Rehulak, Piper Verlag: Zu etwas Besonderem macht dieses Horror-Debüt vor allem natürlich die schriftstellerische Umsetzung des stets fortwährenden Gruselfaktors. Sehr schnell fühlt man sich im positvsten Sinne unbehaglich gefangen in dem Sog der bildgewaltigen Story. Man möchte so schnell wie möglich zum Ende … Lesen Sie weiter

Mausen & Flesch

Anzeige 11. Juni 2024 – „Mausen & Flesch“ von Ina Johannes: Diese drei abwechslungsreichen Kurzkrimis halten den Leser durchgängig in Atem. Sie überraschen mit spannenden Handlungsszenarien, in denen es nicht primär nur um die Aufklärung eines Mordes geht. Betrug, Manipulation, aber auch die Verletztlichkeit und Vergänglichkeit des Lebens machen die … Lesen Sie weiter

Liebes Kind

4. Juni 2024 – „Liebes Kind“ von Romy Hausmann, dtv: Familie ist kein Zwang. Wenn sie zu einem wird oder – schlimmer noch – werden muss, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Das ist die Ausgangssituation in diesem Roman, die die Weichen stellt für das darauffolgende Horrorszenario. Tiefgründiger Horror statt oberflächlicher … Lesen Sie weiter

Böse Mädchen sterben nicht

22. Mai 2024 – „Böse Mädchen sterben nicht“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag: Christina Henry weiß sich in ihren Büchern immer wieder neu zu erfinden. Sie verlieren in keinem Roman an Spannung. Ihre Märchenadaptionen schocken mit bekannten Plots, die sie kreativ in hochexplosive Schocker uminterpretiert. In diesem Werk spielt sie … Lesen Sie weiter

Das Böse in ihr

17. Mai 2024 – „Das Böse in ihr“ von Camilla Way, Piper Verlag: Psychothriller im wahrsten Sinne des Wortes von der ersten bis zur letzten Seite! Atemberaubend schnell entwickelt sich die packende Story hin zu einer wahren Explosion von Schockelementen, die nicht wie so oft plump und effekthascherisch hereinplatzen, sondern … Lesen Sie weiter

Just another missing Person

22. April 2024 – „Just another missing Person. Findest du sie, wirst du alles verlieren“ von Gillian McAllister, Piper Verlag: Darf Liebe so weit gehen, dass man jemandem einen Mord anhängt? Eine interessante Frage, die auf den ersten Blick leicht zu beantworten ist. Doch in diesem Thriller wird sie zur … Lesen Sie weiter

Tödlicher Podcast

15. April 2024 -„Tödlicher Podcast“ von Cleo Konrad, Lübbe Verlag: Als Nina ihrem Idol so nahekommt wie kaum jemand anderes, begreift sie schnell, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Auf einmal bröckelt die vermeintlich heile Welt, hinter der sie jede Menge Glamour vermutet hat, und sie erkennt, dass … Lesen Sie weiter

Alsensund

Anzeige 11. April 2024 – „Alsensund“ von Per Sjørndahl, Emons Verlag: Dieser „etwas andere“ Küsten-Krimi ist ebenso tiefgründig und kraftvoll wie das Meer, an dessen Küste er spielt.   Kommissar Sånbergen wird für einen Mordfall an die Ostseeküste versetzt. Er mag das Meer nicht, auch die ungewöhnlich hohen Temperaturen machen … Lesen Sie weiter

Tiergeschichten aus dem Zauberwald

Anzeige 8. April 2024 – „Tiergeschichten aus dem Zauberwald“ von Thomas Franzen: Zu Bett gehen und dabei mit Magie auf den Schlaf eingestimmt sein: Dieses Büchlein verspricht, für Kinder zu einem märchenhaften Gute-Nacht-Event zu werden. In fünf entzückenden Episoden erklären Tierfiguren die Welt nicht nur auf spielerische Weise, sie lassen … Lesen Sie weiter

Der Märtyrer

26. März 2024 – „Der Märtyrer“ von Anthony Ryan, Klett-Cotta Verlag: Die Fantasy-Trilogie des Bestsellerautors geht in die zweite Runde und verspricht erneut Abenteuer pur rund um den berüchtigten Helden, der sich aufmacht, den Kampf aufzunehmen gegen das scheinbar Unbezwingbare. Fazit: gewohnt düster, gewaltig und mitreißend. Über den Autor: Anthony … Lesen Sie weiter