Verraten – das große Finale

9. April 2024 – Vor 13 Jahren machte sich Spezialermittler Carl Mørck vom Sonderdezernat Q der Kopenhagener Polizei erstmals auf, um einen Fall zu lösen. Mit diesem zehnten Band von Jussi Alder-Olsen endet die erfolgreiche Thriller-Reihe um den beliebten Beamten. Bei der Jagd nach dem Verbrecher wächst er natürlich auch … Lesen Sie weiter

Der Knochensplitterpalast – eine High-Fantasy-Serie für schaurige Momente

3. April 2024 – „Der Knochensplitterpalast“ von Andrea Stewart, Penhaligon Verlag: Wer den Flur des Knochensplitterpalastes betritt, muss sich auf schaurige Momente einstellen. Das Fürchten wird ihm dabei auf eine magisch-dämonische Weise gelehrt. Die High-Fantasy-Serie liefert in all ihren Bänden explosiven, rätselhaften dämonischen Lesestoff. Monster, eine überstarke Frau sowie ein … Lesen Sie weiter

Dreimal du und ich

16. Februar 2024 – „Dreimal du und ich“ von Rachel Linden, dtv: Wie wäre es, wenn das Schicksal jedem eine zweite Chance gäbe? Lolly widerfährt genau dieses Glück. Sie kann ihr Leben umkrempeln und ihre Vita vollkommen neu gestalten. Das klingt auf den ersten Blick schön. Aber lassen sich die … Lesen Sie weiter

Dangerous Relations

14. Februar 2024 – „Dangerous Relations: eine unvergessliche Saison für Lady Victoria“ von Jennieke Cohen, heute erschienen im Loewe Verlag: Intrigen und Lügen, eingebettet in eine opulente Szenerie voller Dekadenz und moralischer Zweideutigkeit. Dieser Regency-Roman lebt von der Atmosphäre der alten britischen Hochglanz-Ära. Er lässt die prunkvollen Zeiten wieder aufleben … Lesen Sie weiter

The darkest Queen

9. Februar 2024 – „The darkest Queen“ von Nina Mackay, Piper Verlag: Bereits die ersten Seiten haben es in sich. Sie halten sich nicht mit einem langatmigen Intro auf. Furios geht es los. Sofort versetzt die Autorin den Leser in eine tiefschwarze Welt, in der Dämonen ihr Unwesen treiben und … Lesen Sie weiter

Charlotte Link: Virtuosin der psychologischen Abgründe

18. Januar 2024 – Sie entführt in dunkle Abgründe der menschlichen Seele. Immerzu nimmt sie ihre Leser mit auf die Reise in mysteriöse Welten, in denen es schwer ist, wieder zurückzufinden in die Realität, weil Charlotte Link so übermäßig spannend und überzeugend schreibt. Das gilt für all ihre Romane, die … Lesen Sie weiter

Oxen Pilgrim

16. Januar 2024 – „Oxen. Pilgrim“ von Jens Henrik Jensen, dtv: In Band 6 der Reihe beschäftigt sich Ex-Elitesoldat Niels Oxen mit einem spektakulären Fall, der sich wieder einmal auf äußerst aufsehenerregende Art entwickelt. Was geschieht, ist stets unvorhersehbar und fesselt die Leser durch überraschende Wendungen. Vielschichtiger und facettenreicher Spionage-Thriller … Lesen Sie weiter

Dunkel der Himmel, goldhell die Melodie

7. Januar 2024 – „Dunkel der Himmel, goldhell die Melodie“ von Anne Stern, Rowohlt Verlag ist ein kluger, unterhaltsamer historischer Roman über die Stadt Dresden mit einer Handlung, die viele Facetten beleuchtet: Die Autorin nimmt sich schwierigen Themen etwa über Geschlechterrollen an, präsentiert ein Stück deutsche Geschichte, gewährt einen authentischen … Lesen Sie weiter

Ein brisant-finsterer Krimi und ein tiefdunkles Schoko-Arrangement zu gewinnen

Anzeige 12. Dezember 2023 – Die Vergangenheit, auf die Michael Broemmel in seinem spannenden Krimi „Die Stiftung“ zurückblickt, ist düster und finster. Sie macht die Handlung zu einer fesselnden Lektüre. CarpeGusta Literatur verlost ein handsigniertes Exemplar und die dazu passenden Gaumenschmeichler: eine feine Pralinen-Auslese mit „Schwarze Herren“-Schokolade: drei Tafeln Edelbitter … Lesen Sie weiter

Wie die Nacht entrinnt

8. Dezember 2023 – „Wie die Nacht entrinnt“ von Maggie Stiefvater, Knaur Verlag: ein Urban-Fantasy-Roman, der genau wie seine beiden Vorgänger „Wie der Falke fliegt“ und „Wie Träume bluten“ geheimnisvolle Abenteuer voller Überraschungen bietet. Starke Story, Aha-Effekte inklusive Von düsteren Träumen, vom Tod und stillen Sehnsüchten, von aufreibenden Kämpfen und … Lesen Sie weiter