Schlafenszeit

21. Juni 2024 – „Schlafenszeit“ von Jason Rehulak, Piper Verlag: Zu etwas Besonderem macht dieses Horror-Debüt vor allem natürlich die schriftstellerische Umsetzung des stets fortwährenden Gruselfaktors. Sehr schnell fühlt man sich im positvsten Sinne unbehaglich gefangen in dem Sog der bildgewaltigen Story. Man möchte so schnell wie möglich zum Ende … Lesen Sie weiter

Mausen & Flesch

Anzeige 11. Juni 2024 – „Mausen & Flesch“ von Ina Johannes: Diese drei abwechslungsreichen Kurzkrimis halten den Leser durchgängig in Atem. Sie überraschen mit spannenden Handlungsszenarien, in denen es nicht primär nur um die Aufklärung eines Mordes geht. Betrug, Manipulation, aber auch die Verletztlichkeit und Vergänglichkeit des Lebens machen die … Lesen Sie weiter

Liebes Kind

4. Juni 2024 – „Liebes Kind“ von Romy Hausmann, dtv: Familie ist kein Zwang. Wenn sie zu einem wird oder – schlimmer noch – werden muss, nimmt die Katastrophe ihren Lauf. Das ist die Ausgangssituation in diesem Roman, die die Weichen stellt für das darauffolgende Horrorszenario. Tiefgründiger Horror statt oberflächlicher … Lesen Sie weiter

Das Baumhaus

23. Mai 2024 – „Das Baumhaus“ von Vera Buck, Rowohlt Verlag: Wenn die Furcht Besitz von einem ergreift, das Unfassbare wie ein Gewitter über ein vermeintlich beschauliches Leben hereinbricht, ist die Realität unwiderruflich aus den Angeln gehoben. Dann herrscht nur noch eins: nackte Angst! Von diesem erdrückenden Gefühl fühlen sich … Lesen Sie weiter

Das Böse in ihr

17. Mai 2024 – „Das Böse in ihr“ von Camilla Way, Piper Verlag: Psychothriller im wahrsten Sinne des Wortes von der ersten bis zur letzten Seite! Atemberaubend schnell entwickelt sich die packende Story hin zu einer wahren Explosion von Schockelementen, die nicht wie so oft plump und effekthascherisch hereinplatzen, sondern … Lesen Sie weiter

Zero Days

28. Dezember 2023 – „Zero Days“ von Ruth Ware, heute erschienen bei dtv: Über Nacht verändert sich ein Leben schlagartig und plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Schlimmer noch: Das Opfer sieht sich auf einmal als vermeintliche Täterin diffamiert. Für die traumatisierte Protagonistin dieses Thrillers wird dieser Albtraum bittere … Lesen Sie weiter