Das Baumhaus

23. Mai 2024 – „Das Baumhaus“ von Vera Buck, Rowohlt Verlag: Wenn die Furcht Besitz von einem ergreift, das Unfassbare wie ein Gewitter über ein vermeintlich beschauliches Leben hereinbricht, ist die Realität unwiderruflich aus den Angeln gehoben. Dann herrscht nur noch eins: nackte Angst! Von diesem erdrückenden Gefühl fühlen sich … Lesen Sie weiter

Böse Mädchen sterben nicht

22. Mai 2024 – „Böse Mädchen sterben nicht“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag: Christina Henry weiß sich in ihren Büchern immer wieder neu zu erfinden. Sie verlieren in keinem Roman an Spannung. Ihre Märchenadaptionen schocken mit bekannten Plots, die sie kreativ in hochexplosive Schocker uminterpretiert. In diesem Werk spielt sie … Lesen Sie weiter

Das Böse in ihr

17. Mai 2024 – „Das Böse in ihr“ von Camilla Way, Piper Verlag: Psychothriller im wahrsten Sinne des Wortes von der ersten bis zur letzten Seite! Atemberaubend schnell entwickelt sich die packende Story hin zu einer wahren Explosion von Schockelementen, die nicht wie so oft plump und effekthascherisch hereinplatzen, sondern … Lesen Sie weiter

Von Geistern, kopflosen Reitern und unvergesslichen Schreckgespenstern der Literaturgeschichte

1. Mai 2024 – Die Welt um sich herum vergessen und in einer düsteren, märchenhaft-schauerlicher Landschaft verschwinden: „Der Geisterbaum“ von Christina Henry, Penhaligon Verlag, verspricht genau das. Die Autorin fesselt den Leser regelrecht an ihre Geschichte und macht es ihm schwer, wieder daraus aufzutauchen. Immerzu sieht er sich konfrontiert mit … Lesen Sie weiter

Tödlicher Podcast

15. April 2024 -„Tödlicher Podcast“ von Cleo Konrad, Lübbe Verlag: Als Nina ihrem Idol so nahekommt wie kaum jemand anderes, begreift sie schnell, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Auf einmal bröckelt die vermeintlich heile Welt, hinter der sie jede Menge Glamour vermutet hat, und sie erkennt, dass … Lesen Sie weiter

Alsensund

Anzeige 11. April 2024 – „Alsensund“ von Per Sjørndahl, Emons Verlag: Dieser „etwas andere“ Küsten-Krimi ist ebenso tiefgründig und kraftvoll wie das Meer, an dessen Küste er spielt.   Kommissar Sånbergen wird für einen Mordfall an die Ostseeküste versetzt. Er mag das Meer nicht, auch die ungewöhnlich hohen Temperaturen machen … Lesen Sie weiter

Die 22 Tode der Madison May

22. März 2024 – „Die 22 Tode der Madison May“ von Max Barry, Heyne Verlag: Ein Multiversum mit verschiedenen Zeitebenen erwartet den Leser, sobald er sich auf diesen Roman einlässt und sich damit auf eine abenteuerliche Reise begibt. Der Science-Fiction-Thriller spielt sich in verstrickten Parallelwelten ab, jongliert mit gewagten Gedankenexperimenten … Lesen Sie weiter

Elona Holmes – die spannende Detektiv-Kultserie zum Netflix-Erfolg geht in die 9. Runde

7. März 2024 – „Enola Holmes“ von Nancy Springer, Knesebeck Verlag: Wenn sich die kleine Schwester des weltberühmten Ermittlers Sherlock Holmes auf Verbrecherjagd begibt, wird es wieder einmal spannend. Ihr neunter Fall nämlich führt sie erneut ins historische London und wartet mit vielen mysteriösen Überraschungen auf. Fazit: eine empanzipierte Adaption … Lesen Sie weiter

The Serpent and the Wings of Night

27. Februar 2024 – „The Serpent and the Wings of Night“ von Carissa Broadbent, Carlsen Verlag: Ein tödliches Spiel beginnt, sobald der Leser den Roman aufschlägt und sich in die Welt der Protagonistin begibt. Es ist der gelungene Auftakt einer blutrünstigen Buchreihe, die alle Erwartungen eines New-Adult-Romantasy-Fans mit einer Vorliebe … Lesen Sie weiter

Nora Roberts – 500 Millionen Leser, 200 Romane und Glück im Unglück

30. Januar 2024 – 500 Millionen Leser weltweit haben ihre Bücher gelesen. Damit gehört Nora Roberts zu den erfolgreichsten internationalen Schriftstellerinnen. Mittlerweile hat die Amerikanerin über 200 Romane geschrieben. Sie erzählen von Liebe, von der dunklen Seite im Menschen, von Sehnsüchten und Hoffnungen. Diese Vielschichtigkeit und das Facettenreichtum ihres Könnens … Lesen Sie weiter