Stichtag: 50. Todestag Erich Kästners

9. Juli 2024 – Am 29. Juli vor 50 Jahren starb Erich Kästner in München. Er wurde vor 125 Jahren am 23. Februar in Dresden geboren. Zu seinen bekanntesten Werken zählen „Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“ und „Das doppelte Lottchen“.

NSA

20. Februar 2024 – „NSA“ von Andreas Eschbach, Lübbe Verlag: Obwohl der Roman Anfang der 1940er-Jahre im Dritten Reich spielt, sind die Motive aktueller denn je: Fake News, Überwachung, Manipulation und Datenmissbrauch bestimmen den Tenor des gesamten Buches und zeigen die bedrohlichen Schattenseiten unserer modernen Gesellschaft auf. Was wäre wohl … Lesen Sie weiter